EREMA Haken

Vom Pionier zum Weltmarktführer.

Nachhaltig erfolgreich seit über 30 Jahren.

 

EREMA ist die weltweite Nummer eins in der Entwicklung und Erzeugung von Kunststoffrecyclingmaschinen und Systemkomponenten. 1983 als Pionier der Branche gestartet, sind mittlerweile mehr als 5000 unserer Systeme rund um den Globus im Einsatz. Hoch geschätzt für ihren Innovationsgrad, ihre Robustheit und Betriebssicherheit. In Summe werden damit mehr als 14 Mio. Tonnen Kunststoff-Granulat jährlich produziert. In höchster, bedarfsgerecht angepasster Qualität.

Immer bessere, leistungsfähigere Technologien zu entwickeln, ist unser Ansporn. Ein eingespieltes Team aus hoch qualifizierten Spezialisten forscht deshalb laufend an neuen Recyclingsystemen und perfektioniert bestehende Maschinen. 111 Patentfamilien mit mehr als 1000 Patenten belegen unsere Innovationskraft.

Starke Leistung. Weltweit.
EREMA ist Teil der EREMA Group, zu der auch noch die spezialisierten Unternehmen PURE LOOP, 3S und UMAC gehören. Egal welcher Aspekt des Kunststoffrecyclings relevant wird, Kunden genießen immer das Know-how und die maßgefertigten Lösungsangebote sämtlicher Unternehmen der Gruppe. Das garantieren insgesamt 500 Mitarbeiter der Gruppe, am Hauptsitz in Ansfelden/Österreich, in unseren Tochterunternehmen in den USA, China und Russland sowie in mehr als 50 Landesvertretungen auf fünf Kontinenten.

kundenorientiert

"Wir stellen die Zufriedenheit unserer Kunden ins Zentrum unserer Arbeit und garantieren durch Kundennähe und persönlichen Kontakt die bestmögliche Betreuung als verlässlicher Partner."

lösungsorientiert

"Wir begegnen Herausforderungen mit Mut, Engagement und Flexibilität und treiben mit unserer Kompetenz, Kreativität und Leidenschaft für die Technik die Entwicklung neuer, einzigartiger Lösungen voran."

verantwortlich

"Wir tragen Verantwortung für unser Handeln und ergreifen damit bewusst die Chance, unsere gemeinsame Zukunft aktiv zu gestalten."

respektvoll

"Wir verhalten uns respektvoll gegenüber Kunden, Kollegen, Lieferanten und Mitbewerbern und zeigen diese Wertschätzung durch unsere grundsätzliche Offenheit für Begegnungen. Weltweit."

EREMA Zahlen

  • 500 Mitarbeiter der EREMA Group produzieren mehrere hundert  Anlagen pro Jahr
  • 111 Patenfamilien mit mehr als 1000 Einzelpatente
  • EREMA Systeme produzieren jährlich mehr als 14 Mio. Tonnen Kunststoff-Granulat
  • Die EREMA Group hatte 2016/17 einen Jahresumsatz von 138 Mio. Euro

EREMA Portfolio

Wir bieten individuellen Recyclingsystemen für:

  • alle thermoplastischen Kunststoffe wie zum Beispiel PE, PP, PET, PS, ABS, PA, PC, Biopolymere oder Compounds
  • in unterschiedlichsten Formen wie etwa Folien, Mahlgut, Hohlkörper, Schaum, Fasern, Bändchen , etc.
header_unternehmen-03.jpg

Rückblick

Seit der Gründung im Jahr 1983 hat sich EREMA stets weiterentwickelt. Viele bahnbrechende Erfindungen und Patente im Bereich des Kunststoffrecyclings sowie permanentes Wachstum und das Vordringen in neue Märkten sprechen für sich.

  1. 1983

    Georg Wendelin, Helmut Bacher und Helmuth Schulz gründen EREMA und bauen den ersten Prototyp

  2. 1986

    Neubau der Firmenzentrale und Übersiedelung an den heutigen Hauptsitz in Ansfelden bei Linz

  3. 1991

    Gründung der EREMA North America Inc. mit Sitz in Ipswich, Massachusetts

    Gründung der Tochterfirma 3S in Roitham/Oberösterreich mit Spezialgebiet Herstellung von Extruderschnecken, Know-how-Teilen & Hightech-Kernkomponenten für EREMA

  4. 1997

    Die 1000. EREMA Anlage wird ausgeliefert

  5. 2001

    Gründung von EREMA China mit Sitz in Shanghai

  6. 2002

    Gründung der EREMA Japan Corporation mit Sitz in Yokohama bei Tokyo

  7. 2005

    Die Gründer ziehen sich zurück und übergeben EREMA an die zweite Generation: Gerhard Wendelin, Klaus Feichtinger und Manfred Hackl

  8. 2007

    - EREMA erreicht bei einer Exportquote von 98,2 Prozent erstmals einen Jahresumsatz von mehr als 100 Mio. Euro.

    - Entwicklung der EREMA VACUREMA® Prime Technologie

  9. 2010

    Gerhard Wendelin zieht sich aus der operativen EREMA Geschäftsführung zurück

  10. 2011

    EREMA Group erreicht erstmals einen Jahresumsatz von mehr als 127 Mio. Euro.

  11. 2012

    Eröffnung des „EREMA Customer Centre”:  Auf 1200 m2 steht Kunden das gesamte Portfolio unserer Maschinen für Probeläufe und zur Verfügung.

  12. 2013

    - Die neue INTAREMA® mit innovativer Counter Current Technologie bringt einen weiteren Effizienzschub im Kunststoff-Recycling.
    - Produktverbesserung des High-Performance Filter systems EREMA Laserfilter

  13. 2015

    Innovative RegrindPro® Maschine für hocheffizientes Mahlgut-Recycling.

  14. 2016

    - Innovative VACUREMA® Inline Preform Anlage ermöglicht erstmals, lebensmitteltaugliche, 100% rPET-Preforms direkt aus Post Consumer PET-Flakes herzustellen – in einem Arbeitsschritt, ohne den Umweg über die Granulatproduktion.

    - Gründung des Tochterunternehmens "OOO EREMA" in Moskau, Russland

Nach oben