EREMA SUCCESS STORIES:
BITTE AUSWÄHLEN

EREMA SUCCESS STORIES

Kunden aus aller Welt berichten über ihre positiven Erfahrungen mit EREMA Produkten und Technologien

100 % hochwertige Recyclingfolien

Seit September 2013 stellt die Poligroup Ltd. aus Bulgarien Folien in hoher Qualität und teilweise mit Dicken um 30 μm aus einem Mix an Abfällen her...

COREMA® meistert sogar Spinnölreste

Die zur Beaulieu International Group gehörende Unit Beaulieu Technical Textiles (BTT) zählt zu den Weltmarkt führenden Produzenten von technischen Textilien aus PP, PE und Biopolymeren. Dabei anfallende Produktionsrückstände ...

Einzige BRC-zertifizierte Bottle-to-Bottle-Recyclinganlage der Welt

Nahe Johannesburg produziert die Firma Extrupet das hoch qualitative, lebensmitteltaugliche rPET Granulat „Phoenix- PET“. Nach der Aufrüstung von einem VACUREMA® Basic zu einem Advanced System ...

Enorme Produktionsstabilität mit INTAREMA®

Der zweitgrößte Recycler im Westkap, Wingspan Plastics, verarbeitet jährlich 7.200 Tonnen Post Consumer und Post Industrial Abfälle zu Regranulaten für die Folien- und Spritzgießindustrie und setzt dabei voll und ganz auf die EREMA Technologien ...

FVH als Pionier im Kunststoffrecycling

Die FVH Folienveredelung Hamburg GmbH & Co KG nutzt in ihrem Produktionswerk in Schwerin stark verschmutzte Folienabfälle als Rohstoffquelle und stellt daraus hochqualitative Polyethylen-Kunststoffgranulate her ...

Hochqualitative PP Regranulate mit INTAREMA®

Im Frühjahr 2014 wurde bei der Heinrich e.K. aus Traunreut die erste INTAREMA® Anlage innerhalb Deutschlands installiert. Mit dem System des Typs TVEplus® 1310 mit Laserfilter LF 2/350 verarbeitet Copo Plast jährlich 10.000 Tonnen ...

Höchste Flexibilität mit TVEplus®

Im kanadischen Quebec verarbeitet der Recycler EXXEL POLYMERS sehr breit gefächerte Inputmaterialien aus verschiedensten Post Industrial Lieferströmen ...

Inhouse Recycling als integraler Bestandteil der Produktion

Das südafrikanische Unternehmen Wang on Fibres, mit Sitz in Krugersdorp, ist auf die Herstellung von widerstandsfähigen Polypropylen-Verpackungen und –Taschen aus Kunststoffgewebe spezialisiert

INTAREMA® bietet noch mehr Produktivität als bisher

Als Teil der Kapersul Group, die in den Bereichen Industrial Waste Management und Papiervertrieb tätig ist, agiert Plaskaper Termoplásticos S/A als Kunststoffrecycling-Unternehmen ...

Jährlich 8 Mio. Liter weniger Rohöl durch Post Consumer Recycling

Das ökologisch bewusste Unternehmen aus Norrköping verarbeitet mit der TVEplus® Technologie jährlich 8.000 Tonnen Post Consumer LDPE und LLDPE Verpackungsfolien ...

Konstanter Output trotz enormer Flexibilität bei Spritzguss

Der vielseitige und kreative Spritzgieß-Experte MCL Components Ltd aus Malta nutzt die EREMA Technologie für die Verarbeitung von Post Industrial Kunststoffabfällen ...

Lebensmitteltaugliches rHDPE mit VACUREMA®

Das britische Recyclingunternehmen Closed Loop Recycling begann im Jahr 2008 mit der Produktion von lebensmitteltauglichem rHDPE aus Milchflaschenmaterial...

Material-Vielfalt im Griff – mit neuer INTAREMA® noch flexibler als bisher

Der amerikanische Recycler Jadcore LLC aus Terre Haute, Indiana, hat eine INTAREMA® 1714 TVEplus® anlage für das Recycling von verschiedensten Post Industrial Materialien in Betrieb ...

Mit INTAREMA® alles unter einem Dach

Als erstes Unternehmen in Südafrika installierte die Belgotex Floorcoverings Pty. aus Pietermaritzburg, Kwazulu-Natal, im Frühjahr 2014 eine INTAREMA® Anlage...

Mit Technologievorsprung in der Recycling-Branche punkten – Arpema Plásticos

Während die Nachfrage nach Regranulaten kontinuierlich steigt, sind gleichzeitig saubere Post Industrial Kunststoffabfälle immer schwerer zu bekommen...

Modernstes Equipment für High-End-Produkte

Das belgische Unternehmen TIVACO recycelt Post Industrial Abfälle aus Polypropylen, Polyethylen, Polystyrol sowie flexiblem PVC zu Regranulaten für die Produktion von High-End-Produkten wie automotive Sichtteile oder Haushaltsartikel ...

Professionelles Recycling von PE-Folien

Müllsäcke, Bau- und Landwirtschaftsfolien lassen sich im hart umkämpften Wettbewerb nur dann wirtschaftlich vertreiben, wenn für ihre Produktion Recyclingware verwendet wird – teilweise bis zu 100 % ...

Recyclingpionier RECICLAR avanciert vom PET-Flake Hersteller zum High-End Produzenten

Das argentinische Unternehmen RECICLAR setzt seine Erfolgsgeschichte als südamerikanischer Recyclingpionier auch 2017 fort. ...

Regranulate für führende Kunststoffverarbeiter in Südamerika

Cronopet S.A. setzt bereits seit 18 Jahren auf EREMA. Zur Aufbereitung von Polyester Resin, Faser- und PET-Produktionsabfällen hat der Kunststoffrecycler aus Argentinien ...

RegrindPro® & Co: Erfolgreich mit State-of-the-Art-Equipment von EREMA

Rodepa bereitet jährlich 25.000 Tonnen Post Industrial und Post Consumer Material aus LDPE, PP und PS zu Regranulaten auf. Für die Verarbeitung von dickwandigem Mahlgut erweist sich die RegrindPro® als besonders effizient ...

rPET Expansion

Kobusch UK schloss 2013 mit der Montage einer neuen Inline Sheet Anlage seine geplante rPET Expansion ab und setzte dabei weiterhin auf die High Quality Partner EREMA und SML. ...

rPET Zulassung von Coca-Cola

Im Frühjahr 2014 hat das von New World Recycle (NWR) produzierte rPET die Zulassung von Coca-Cola für die Herstellung von PET Flaschen in Südamerika erhalten...

Schmutz und Feuchtigkeit im Griff

Ambigroup Reciclagem ist in Portugal ein bekannter und geschätzter Recycler von Agrarfolien, gebrauchten Bewässerungsschläuchen aus der Landwirtschaft und anderen Post Consumer Abfällen ...

TVEplus® bietet Höchstmaß an Flexibilität

Im österreichischen St. Marien bei Linz betreibt die familiengeführte OKUV Blaimschein GmbH sehr erfolgreich ein Recyclingunternehmen auf Lohnrecycling-Basis. Seit mehr als 25 Jahren vertraut Inhaber Karl Blaimschein dabei auf EREMA ...

Weg frei für den geschlossenen Kunststoffkreislauf

In Europa sind 46 Mio. Tonnen Kunststoff pro Jahr in Umlauf. Die europäische Recyclingwirtschaft produziert 2,3 Mio. Tonnen Rezyklat ...

Zero Waste-Produktion erweist sich als echter Umsatzbringer für Cushing Plastic

Cushing Plastic hat sich zum Ziel gesetzt seinen Produktionsabfall zu verringern und befasste sich intensiv mit dem Thema Randbeschnitt der neuen CPP Anlage. ...

Nach oben